Hartdrehen mit der CNC Horizontaldrehmaschine AUTO-TURN
Die CNC Drehmaschine für das Hartdrehen

Das CNC Hartdrehen ist für viele Komponenten das wirtschaftlichste Verfahren. Hierzu braucht man eine sehr steife CNC Drehmaschine, eine steife Spindellagerung sowie ein auf das Hartdrehen abgestimmtes Werkzeugsystem. In der Regel kommen CBN Schneidstoffe zum Einsatz.
Die CNC Drehmaschine Typ AUTO TURN ist konstruktiv auf das Hartdrehen abgestimmt.

  • Auto-Turn CNC Horizontaldrehmaschine mit bester Eignung zum Hartdrehen

Aufgrund des kompakten Aufbaus ist die Eignung zum Hartdrehen im Grundkonzept der CNC Drehmaschine angelegt. Die steifen Rollenführungen sitzen direkt unterhalb des Spindelstocks und leiten die Kräfte direkt ab. Ein speziell zum Hartdrehen entwickeltes lineares Werkzeugsystem mit Hydrodehnhülsen stellt ein optimales Umfeld für des Drehen mit CBN her. In dieser Paarung werden hohe Präzision und Standmengen beim Hartdrehprozess erreicht.

Bild: Auto Turn Projekt zum Hartdrehen von Serienkomponenten mit Servo-Achs-Handling und 100% Messstation.

Hartdrehen CNC Drehmaschine

Hartdrehen mit einem linearen Werkzeugsystem

Das CNC Hartdrehen ist stellt hohe Anforderungen an den Werkzeughalter und Schneidstoff. Mit einem linearen Werkzeugsystem kann man diese Anforderungen bestens erfüllen.

  • Auto-Turn CNC Horizontaldrehmaschine mit T-Nuten Platte

Wie im Bild zu sehen erfolgt der Lastabtrag direkt unter dem Werkzeugtisch.

Bild: Auto Turn Maschinentisch mit T-Nuten Platte für das Werkzeugsystem.

Hartdrehen Maschinentisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.